Freitag, 14. Januar 2011

Gibts denn sowas?!

Heute Mittag habe ich die Kinder von der Schule abgeholt und dachte mich trifft der Schlag! Fiona sah total fertig aus. Vorher hatte sie ihrer Lehrerin bescheid gesagt, dass es ihr nicht gut geht...und die sagte, wenn sie sich übergeben müsse, solle sie das am Waschbecken machen!!! Sie hat mir erzählt, dass sie sich tatsächlich 2 x übergeben musste und auch bei Sport mit machen musste. Das ist für mich total unfassbar! Zu Hause habe ich ihr Fieber gemessen, weil sie total heiß war...und ja, ihre Temperatur war schon auf 38,6° gestiegen...und das um 12 Uhr Mittags. Diese super Lehrerin wird mich am Montag kennenlernen wie sie es sich in ihren schlimmsten Alpträumen nicht vorstellen kann. Mein armes Baby...die Olle hätte mich anrufen müssen. Und sowieso...was fällt der ein, dass mein Kind sich vor der kompletten Klasse 2 x am Waschbecken übergeben sollte um es danach natürlich auch wieder sauber machen. Die Kleine Maus hat sich total geschämt hat sie gesagt. Ja natürlich hat sie das!!! Mensch, das kann doch nicht wahr sein. :o(

Aber nun was anderes...denn ich glaube ich bin tatsächlich süchtig geworden. Na toll und nun?! Jetzt häng ich an der Nadel und bin Stoffsüchtig. =D
Ich habe Heute Mittag als Miep geschlafen hat mal meine Stoffe einsortiert aber so ganz hat das nicht geklappt. Das Fach war dann doch zu klein. Ich hab zwar schon echt krasse Stoffsammlungen gesehen, wo ich natürlich so garnicht mithalten kann...aber jetzt meine mal alle auf einen Haufen zu sehen war irgendwie erschreckend. oO


Und hier hab ich noch was gefunden...das war mein erstes Werk...irgendwie schon peinlich, aber ich will euch ja nichts vorenthalten. ;o)


Kommentare:

  1. Pah, was ist das denn für eine Lehrerin,
    das kann ja wohl nicht sein...
    Ich glaub ich würde auch aus der Haut fahren...


    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. *hüstel* ich glabe, meine Stoffberge möchtest du nicht sehen...

    Und das mit der Lehrerein finde ich auch echt unfassbar. Ich meine, einem Kind nicht zu glabe, dass es ihm schlecht geht, ist die eine Sache, aber spätestens wenn es sich übergibt ist doch eigentlich alles klar *Kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  3. Naja, das erstemal ist am Waschbecken ok... bei meiner Tochter hat sich eine Mitschülerin über ihren Rucksack erbrochen... und ich durfte es dann zuhause waschen, schon schön angetrocknet...
    IN unserer Schule ist allerdings auch in jedem Klassenzimmer ein Sofa, wo sich die Kidner dann hinlegen dürfen, bis sie abgeholt werden.

    Meine hat auch grad Darmgrippe und war 2 Tage total fertig, das war noch nie so heftig. Zum Glück allerdings ohen Brechen...

    Gute Besserung !!

    Meine Stoffsammlung ist sehr viel größer...manchmal hätte ich lieber so einen kleinen Haufen, denn wenn ich mein Regal sehe, blockiert mich das irgendwie total, weil ich nicht weiß, womit ich anfangen soll!

    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das erstemal ok, aber spätestens dann hätte sie anrufen müssen und sie nicht noch Sport mitmachen lassen. :o(

    Ich bin froh, dass mein Stoffhügelchen noch überschaubar ist, aber trotzdem irgendwie erschreckend. Ich muss echt aufpassen, dass das nicht total ausartet. =D

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal alles Gute an dein Miep! Und ich wünsch dir starke Nerven am Montag. Ich würde glaub ich total ausrasten und vermutlich alle Register ziehen - bis hin zum Schulamt wenn es sein muss. Geht ja gar nicht!
    Und was deinen Stoffhügel angeht... Der bleibt nicht so .. echt nicht! *ggg*
    Ich hab auch mal so angefangen.. Mittlerweile sind es 4 große Kisten + 2 große Lastenrollertaschen von Ikea fürs Fleece *augenroll* (ich nähe seit einem Jahr...)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen