Freitag, 18. April 2014

Lust zu tauschen?

Ihr wisst ja, ich tausche ja für mein Leben gerne...nicht nur Päckchen gegen Päckchen, sondern auch sehr gerne in Wanderpaketen.
In einem werden jetzt neue Mitreisende gesucht und falls ihr interesse habt und auch gerne mitmachen möchtet, könnt ihr euch das ganze ja mal *hier* angucken.

Dienstag, 15. April 2014

Bunte Resteverwertung

Ich gehöre ja leider zu den Näherinnen, die sich von keinem Stoffstückchen trennen können...eine riesige Schublade habe ich voll davon. Könnte man schliesslich noch mal gebrauchen...zum applizieren oder so.
Naja, wenn ich etwas appliziere freue ich mich auch immer über die große Auswahl die ich da habe, so ist das ja nicht. =D
Aber trotz allem habe ich mich dazu durchgerungen sie mal auszumisten, die Schublade.
Und nein, weggeschmissen habe ich trotzdem nichts, aber etwas gefunden, wofür ich zumindest einen Teil der Jerseyreste verbrauchen kann:


Knallbunte Unterhosen...ich bin total verliebt und werde wohl nie wieder welche kaufen.
Wozu auch...Die Reste werden weniger und sie sind innerhalb von Minuten genäht. :o)




Ich brauche nur mehr von diesen schönen Wäschegummis und elastischen Spitzen, dann kommt der nächste Schwung! ♥

Montag, 14. April 2014

Probenäher gesucht!

Erinnert ihr euch daran, als ich letztes Jahr schonmal zum Probenähen für dieses Kopftuch aufgerufen habe? Leider hat sich da aber plötzlich von einem Tag auf den anderen alles geändert und ich musste alles abblasen.

Jetzt aber ist die PDF - Datei mit Hilfe von einem Freund (Danke Ali) fertig, braucht nur noch einen kleinen Feinschliff.

Es wird zwar "nur" ein Freebook, aber trotzdem würde ich es gerne mal testen lassen bevor ich es auf die Menschheit loslasse.

Flgende Größen sind im Schnitt enthalten:
42 - 45 cm
46 - 51 cm
ab 52 cm
Nähbar sind sie aus Jersey und Baumwollstoffen.

Voraussetzung ist, dass ihr mir bitte ehrlich sagt was ihr von dem eBook haltet bzw. ob die Anleitung leicht verständlich ist und wie das Kopftuch in der entsprechenden Größe sitzt.
Dann solltet ihr ein Model in der Größe da haben und mir auch Fotos zur Verfügung stellen, die ich für das eBook/meinen Blog/meine Facebook - Seite nutzen darf. Natürlich darf das Gesicht unkenntlich gemacht werden.

Bewerben könnt ihr euch hier mit einem Kommentar (wenn ihr einen Blog/eine Facebook - Seite habt, verlinkt mir diese bitte). Schreibt dazu für welche Größe ihr Probenähen möchtet und ob ihr Nähanfänger, Fortgeschrittene oder Profi seid (ich wünsche mir eine bunte Mischung). :o)

Bewerbungsfrist endet am Ostermontag (21.04.) um 24 Uhr. Dienstag werde ich dann hier bekanntgeben wen ich ausgewählt habe. Ab Mittwoch sollte dann jeder das eBook haben, ab da habt ihr dann eine Woche Zeit das eBook auf Herz und Nieren zu testen.

Wenn ihr also Zeit und Lust habt für mich zu testen, haut in die Tasten teilt diesen Beitrag bitte für mich. ♥



Sonntag, 13. April 2014

I ♥ Stoffmarkt!

Heute war Stoffmarkt in Bonn, ich dachte ja zuerst ich könnte wegen Geldknappheit garnicht hin...aber wenn es auch nicht so Ausmaße wie sonst angenommen hat, bin ich mehr als glücklich über meine Schätze.

Ist sogar mein erster Stoffkauf überhaupt gewesen, in dem ich nur Projektbezogen geshoppt habe...sonst hab ich immer mitgenommen was mir gefallen hat und später irgendwann überlegt was daraus werden soll.

Ab nächsten Freitag hab ich Uraub...ich glaub dann werden meine Maschinen nicht mehr still stehen. :o)




Mittwoch, 9. April 2014

Aleyna tanzt aus der Reihe

Nachdem ich immer öfter gefragt werde, was Aleyna denn hat bzw. was denn nicht in Ordnung ist habe ich hier im  Blog eine "Aleyna tanzt aus der Reihe"- Seite erstellt, in der alles erklärt ist...inkl. mit Fotos von Damals bis Heute. :o)
Wer also noch nicht bescheid weiss, bzw. gerne mehr wissen möchte, kann da ja einfach mal gucken gehe.

Dienstag, 8. April 2014

Sprechende Hände

Aleyna hat in ihrer Wahrnehmung Fortschritte gemacht, ist jetzt etwas wacher als noch vor ein Paar Monaten. Sie weiss was sie möchte und fordert es auch ein. Und das ist gut so!

Sie möchte wie alle Kinder sagen was ihr gefällt und natürlich auch, was ihr nicht gefällt. Aber sie kann nicht sprechen. Das löste in letztes Zeit immer öfter Wut und enttäuschung bei ihr aus.
Außer mir hat sie neimand verstehen können, aber schliesslich sind wir auch den ganzen Tag zusammen...da lernt man schnell ihr die Wünsche von den wunderschönen Augen abzulesen. :o) Aber alle anderen haben oft nicht einmal gemerkt, dass sie versucht hat sich mitzuteilen.

Deswegen haben wir mit Hilfe der Heilpädagogin die Gebärden unterstützte Kommunikation angefangen und der Prinzessin fällt es sichtlich leichter sich mitzuteilen. Sie lernt sehr schnell neues dazu und wendet es auch an, sobald sie etwas verstanden hat.

Möchtes sie beispielweise etwas nicht mehr, zeigt sie mit ihren kleinen Händchen klar und deutlich "fertig". Und ich könnte dann jedes Mal platzen vor Glück, dass wir einen Weg gefunden haben, wie sie sich besser mitteilen kann.

Aleyna ist "fertig"


 ♥

Samstag, 5. April 2014

Endlose (Tier-)Liebe ♥

Das die kleine Prinzessin Tiere liebt ist ja inzwischen allgemein bekannt. :o)
Aber auf dem Hof gibt es ein neues Pferd, Fabienne, und zu ihr scheint Aleyna eine besondere Verbindung zu haben. Sobald die beiden aufeinandertreffen hat es etwas magisches, es liegt so viel Liebe in der Luft!
Obwohl Fabienne einige Nummern Größer als Aleyna ist, hatte sie nicht einen Moment berührungsängste.

Überhaupt geht sie sehr offen auf Tiere zu, will sie ständig berühren, am liebsten gleich umarmen. Menschen hingegen meidet sie, mag nicht gerne angefast werden und reagiert auch meistens nicht wenn sie angesprochen wird.
Ich bin sehr glücklich darüber, dass sie inzwischen von uns in den Arm genommern werden möchte, das war nicht immer so. Lange hat sie sich gewehrt und geschrieen wenn man sie angefasst hat.

Normalerweise kann man sie auch nie längere Zeit für eine Sache begeistern, das höchste sind 1 - 2 Minuten, dann ist sie schon wieder weg. Das geht mit allem so, außer Tiere sind involviert, da kommen wir auch mal auf bis zu 5 oder 6 Minuten wo sie es schafft bei einer Sache zu bleiben. Da hilft sie inzwischen schon wie ein Profi beim putzen, lässt sich meistens nur ablenken wenn Fridolin der Hof-Hahn vorbeiläuft.
Ich liebe ihr lachen wenn sie ihn streichelt und er dann plötzlich anfängt zu krähen. =D