Freitag, 14. Dezember 2012

Erst messen, dann nähen!

Heute habe ich endlich den Kuschelanzug aus der Zwergenverpackung fertig genäht.
Ich bin den zweiten Morgen um 04:30 Uhr aufgestanden um den Anzug in meinem Kopf in die Tat umzusetzen. Er ist, wie ich finde, wahnsinnig toll geworden. Ich bin ganz verliebt!

Aber guckt selbst mal:




Außen ist er aus Fleece. Innen Teils aus besticktem Nicky und Teils aus gestreiftem Jersey.


Und gaaanz viel Minnie Maus...



Tragebilder kann ich leider nicht zeigen, denn ich habe eben nicht gemessen, sondern einfach genäht. :o/
Und das Ende vom Lied? Er passt nicht! Die Prinzessin hat zu dicke Beinchen...die beiden süßen, speckigen Teilchen gehen einfach nicht in den Anzug... :o(

Ich geh jetzt zurück in mein Kämmerchen und weine vor mich hin. ;o)
(Braucht jemand einen Kuschelanzug in Größe 74/80?).

Kommentare:

  1. oh wie schade! Der Anzug ist total süß! Vor allem die vielen Minnimäuse gefallen mir (Damian steht total auf Micky ;) ), aber tröste dich: Der nächste Anzug geht schneller und wird dich noch glücklicher machen!

    Ganz liebe Grüße!
    Nicole

    P.s.: danke für die Ebook-Werbung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke...aber ich bin im Moment echt frustriert und weiss garnicht, ob ich den nochmal nähe. :o/
      Und einen guten Geschmack hat der kleine Mann...ich liebe Micky und Minnie auch total. ♥

      Löschen
  2. Das ist ja sehr ärgerlich, aber mir ist es genau so gegangen, hab die Anzüge ja auch für die beiden Zwerge genäht und die Beinchen liegen echt ziemlich an....das liegt aber nicht an den Beinchen sondern am Schnitt, Oberteil und Beine stehen da in totalen Missverhältnis, hab das schon oft in den Blogs gelesen!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt bin ich echt erleichtert...dachte schon ich wäre zu doof, weil mir sowas echt noch nie passiert ist.
      Bisher wusste ich das garnicht, hab den auch auf Blogs noch nie entdeckt. :o/ Aber Danke fürs aufklären!!! ♥

      Löschen
  3. Das ist ja echt schade, der Anzug ist so süß geworden.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist ärgerlich & wenn du diesen recycleds ? Beine abschneiden & neue dran machst ?

    Mega schön geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne...ich hab den Stoff nicht mehr, hab ihn für den Anzug komplett verbraucht und da ich den schon echt lange hatte weiss ich garnicht mehr wo ich den her hatte. :o/
      Hab jetzt schon überlegt die Beine abzumachen und ne Jacke draus zu machen. ♥

      Löschen
  5. hi, das ist ja ärgerlich! Kannst du nicht noch was einsetzen, so dass die Beine weiter werden oder tatsächlich eine Jacke daraus machen, wäre doch echt zu schade!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  6. Its like you read my mind! You seem to know so much about this,
    like you wrote the book in it or something. I think
    that you can do with a few pics to drive the message home
    a bit, but other than that, this is fantastic blog.

    A great read. I'll definitely be back.

    Also visit my web blog ... link

    AntwortenLöschen